Einladung zum Sommerfest

Auch in diesem Jahr lädt die Alzeyer SPD wieder zu einem Sommerfest für die ganze Familie ein. Das Sommerfest findet am Samstag, 10. August 2024, von 14 bis 18 Uhr auf dem Jugend- und Freizeitgelände Am Herdry statt.

Natürlich gibt es wieder ein großes Kuchenbuffet, Brat- und Rindswurst vom Grill, Alzeyer Volkerbräu und kühle Soft-Getränke.

„Das Angebot ist für die ganze Familie geeignet und wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Für die Kleinen wird gegen 17 Uhr auch wieder der Eismann vor Ort sein und wir laden alle Kinder auf eine Kugel Eis ein“, so die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Stephanie Jung.

Klaus Kübler zum Ersten Beigeordneten gewählt

In der heutigen Stadtratssitzung wurde Klaus Kübler zum Ersten Beigeordneten gewählt. „Wir freuen uns sehr, dass wir als stärkste Fraktion nun auch den ersten Vertreter des Bürgermeisters stellen können und sind überzeugt davon, dass Klaus Kübler mit seiner weit über 40-jährigen Verwaltungserfahrung der Richtige für diese Aufgabe ist“, so Fraktionsvorsitzende Stephanie Jung.

Neben Kübler wurden Dr. Hans-Werner Stark und Michael Lohmer als weitere Beigeordnete gewählt und komplettieren damit die Stadtspitze um Bürgermeister Steffen Jung.

Außerdem hat der Stadtrat die Mitglieder der Ausschüsse und Aufsichtsräte gewählt und eine neue Hauptsatzung und Geschäftsordnung für die Wahlperiode 2024 bis 2029 beschlossen.

Die SPD-Fraktion hofft auch in Zukunft auf eine gute und parteiübergreifende Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen zum Wohle der Stadt. Da in der vergangenen Wahlperiode viele wichtige Entscheidungen oftmals sogar einstimmig, oder mit großer Mehrheit, getroffen wurden, wurde auf die Bildung einer Koalition verzichtet.

Fraktion für neue Wahlperiode konstituiert

Kontinuität und Erfahrung für Alzey
Alzeyer SPD bestätigt Fraktionsspitze um Stephanie Jung

Die Stadtratsfraktion der SPD Alzey hat sich in ihrer Sitzung am Dienstagabend für die kommende Legislaturperiode konstituiert. Dabei wurde Stephanie Jung einstimmig als Fraktionsvorsitzende wiedergewählt. Gleichzeitig wurden Dirk Regner und Simone Stier als stellvertretende Fraktionsvorsitzende einstimmig in ihren bisherigen Ämtern bestätigt.
Schriftführer der Fraktion ist künftig Chris Wilhelm, der von Kornelia Kopf und Frank Müller vertreten wird. Die Fraktionskasse wird wie bisher von Dirk Regner geführt.

Als Kandidat für das Amt des Beigeordneten nominierte die SPD-Fraktion einstimmig Klaus Kübler.
„Klaus Kübler bringt die notwendige Verwaltungserfahrung mit, hat sich in den vergangenen Monaten bereits gut eingearbeitet und hat die volle Unterstützung unserer gesamten Fraktion“, betont Fraktionsvorsitzende Stephanie Jung.

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung, der mit 13 Sitzen größten Fraktion im Alzeyer Stadtrat, wurde auch die Besetzung der Ausschüsse und Aufsichtsräte festgelegt. „Wir freuen uns, dass sich neben unseren Ratsmitgliedern auch viele Kandidatinnen und Kandidaten unserer Stadtratsliste für eine Mitarbeit in den Ausschüssen interessieren, die wir gerne berücksichtigt haben“, so Jung.

Die Alzeyer SPD freut sich auf die Arbeit in den kommenden fünf Jahren, die gemeinsam mit Bürgermeister Steffen Jung und nun mit 13 statt bisher 10 Fraktionsmitgliedern angegangen wird.

Eine der Hauptaufgaben wird dabei aus Sicht der SPD die Erweiterung des Industriegebiets Ost und die damit verbundenen Herausforderungen für die Stadt sein, wie bspw. steigende Einwohner- und Arbeitsplatzzahlen, die Chance zur Weiterentwicklung der Infrastruktur, die Schaffung von neuem, bezahlbarem Wohnraum, oder auch die zukunftsfähige Ausrichtung der Innenstadt.
„Es gilt die Chancen der Ansiedlung von Lilly Deutschland zu nutzen und unsere Stadt gemeinsam gut weiterzuentwickeln. Dafür wollen wir auch mit allen anderen Fraktionen gut zusammenarbeiten“, so Jung abschließend.