Malu Dreyer kommt nach Alzey

SPD feiert Jubiläum

Wir freuen uns, dass Malu Dreyer am Mittwoch, dem 05. September zu uns nach Alzey kommen wird. Die Alzeyer SPD feiert 130. Geburtstag!
Los geht es um 17.30 Uhr im Weingut der Stadt Alzey, Schlossgasse 14.
Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Zur besseren Vorplanung bitten wir um Anmeldung per Mail an: info@spd-alzey.de

Jazz und Rock im Schlosspark

Alzeyer SPD setzt Konzertreihe fort

Die Alzeyer SPD hat eine frühere Tradition der Konzerte im Alzeyer Schlosspark in den letzten beiden Jahren wieder aufleben lassen. Auch in diesem Jahr wird die Grünfläche am Schloss wieder Schauplatz einer attraktiven Musikveranstaltung sein. Am Samstag, dem 18. August, um 16.00 Uhr wird mit der Jazz &  Rock Unit der Kreismusikschule Alzey-Worms ein Ensemble präsentiert, das jüngst auch beim Rheinland-Pfalz-Tag in Worms wieder begeistert hat. Mit wechselnden Besetzungen besteht die Band mittlerweile seit gut 20 Jahren. Zu hören sind Titel aus dem Bereich Rock, Jazz, Latin und Soul, so zum Beispiel Songs von z.B. Stevie Wonder, Chicago, Santana, Phil Collins, Bob Marley, Adele u.a.. Für den Alzeyer SPD-Vorsitzenden Heiko Sippel sollen die Konzerte dazu beitragen, den Schlosspark zu beleben und insgesamt das kulturelle Programm der Stadt zu bereichern. „Wir haben im Anwohnergespräch zugesagt, dass wir uns für den Schlosspark einsetzen und uns um kulturelle Beiträge bemühen werden. Die sehr positive Resonanz bei den bisherigen Konzerten bestärkt uns darin, die Konzertreihe auch künftig fortzusetzen“, erklärt Heiko Sippel, der auch diesmal auf zahlreichen Besuch beim Open-Air-Konzert hofft. Der Eintritt ist frei. Für einen guten Tropfen zwischendurch sorgt der SPD-Ortsverein.

 

Vor Ort in Erbes-Büdesheim

Beeindruckender Besuch im Rahmen von „SPD vor Ort“ auf dem neuen Mehrgenerationenplatz in Erbes-Büdesheim.

Ein tolles Gelände ist dort mit viel Ideenreichtum und großer Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger entstanden. Kompliment👍
Danke an Ortsbürgermeister Dr. Tovar und Team für die vielen Einblicke in die zahlreichen Aktivitäten der Ortsgemeinde. Weiter so!

SPD will Grünfläche an Rechenmühle erhalten

Unverständnis über Vorgehen

Die SPD-Fraktion wird sich in der weiteren politischen Diskussion für den Erhalt der Grünfläche an der Rechenmühle einsetzen. Dies macht Fraktionsvorsitzende Stephanie Jung nach „einer eindrucksvollen Ortsbesichtigung“ deutlich: „Wir haben uns bereits vergangene Woche vor Ort ein Bild von der Grünfläche gemacht, waren bei einigen Anwohnern im Garten und konnten uns von der grünen Idylle überzeugen“ bringt es Jung auf den Punkt.
Was man nach entsprechender Diskussion innerhalb der Fraktion in diesem Zusammenhang nicht verstehen könne sei das Vorgehen des Bürgermeisters, der nun zwischenzeitlich die eigene Befangenheit in dieser Angelegenheit festgestellt habe. Nachdem der Investor sein Interesse den Streifen kaufen zu wollen, bekundet habe, sei dem Ausschuss direkt der Beschlussvorschlag zum Verkauf der gesamten Grünfläche vorgelegt worden. Zu einer Besichtigung vor Ort mit den Ausschussmitgliedern sei im Gegensatz zu anderen Grundstücksgeschäften in der Vergangenheit hingegen nie eingeladen worden. Die SPD fragt sich, ob hier schnell Fakten geschaffen werden sollten um die Pflege des Grünstreifens los zu sein oder ob die Umstände vor Ort nicht bekannt gewesen sind.
„Wenn man sieht wie die Anwohner die Grünflächen seit Jahrzehnten überwiegend in Eigenarbeit pflegen und für wie viele Tiere sie Lebensraum bietet, kann man den Grünstreifen aus unserer Sicht nicht an einen Investor verkaufen der möglicherweise sämtliches Grün entfernen und als Zuwegung zur Baustelle nutzen möchte“ stellt Jung klar. Ein weiterer Kritikpunkt betrifft den Umgang Weiterlesen