Simone Stier kandidiert zur Ortsvorsteherin-Wahl

Simone Stier, Ortsvorsteher-Kandidatin für Alzey-Schafhausen - Foto: SPD/mth

Simone Stier, Ortsvorsteher-Kandidatin für Alzey-Schafhausen – Foto: SPD/mth

Am kommenden Sonntag, dem 14. September, wird in den Stadtteilen Heimersheim und Schafhausen neu gewählt, nachdem das Wahlergebnis vom 25. Mai von der Kommunalaufsicht beanstandet wurde.
In Heimersheim wird der komplette Ortsbeirat neu gewählt. Spannend wird es auch in Schafhausen. Dort entscheiden die Wählerinnen und Wähler über die künftige Ortsvorsteherin. Als SPD-Kandidatin stellt sich Simone Stier zur Wahl. Sie kann auf die Unterstützung der Koalitionsmehrheit im Stadtrat von SPD und FWG setzen.

“Für Simone Stier spricht vor allem die Verwaltungserfahrung als Pressesprecherin der Kreisverwaltung und die Mitgliedschaft im Stadtrat”, stellt SPD-Vorsitzender Heiko Sippel fest. Sie kennt die Behördenwege und Ansprechpartner. “Das ist für das Amt sehr von Vorteil.”

» weiterlesen

Schlosspark idealer Veranstaltungsort

Sommerfest der SPD Alzey im Schlosspark Foto: spd/hs

Sommerfest der SPD Alzey im Schlosspark Foto: spd/hs

Das diesjährige Sommerfest der Alzeyer SPD zog in diesem Jahr trotz mehrerer Veranstaltungen in der Stadt wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher an. Vorsitzender Heiko Sippel freute sich über voll besetzte Tische und jede Menge Betrieb auf dem Spieleparcours für Kinder nebenan auf der Wiese. Nicht zuletzt sorgte auch das schöne Wetter dafür, dass ein fröhliches Sommerfest gefeiert werden konnte. „Wir kümmern uns seit längerer Zeit um den Schlosspark und haben uns deshalb vor drei Jahren entschieden, das Fest hierher zu verlegen“, erklärt Heiko Sippel, „die gute Resonanz der Gäste zeigt, dass die Entscheidung richtig war“.

» weiterlesen

SPD-Fraktion an der Seite der Polizeigewerkschaft

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hendrik Hering, und SPD-Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz unterstützen die Forderung der Gewerkschaft der Polizei, die Erschwerniszulage zu erhöhen: “Polizistinnen und Polizisten in Rheinland-Pfalz gewährleisten mit ihrer Arbeit die Sicherheit in unserem Land – zu mehr als einem Drittel nachts oder am Wochenende. Dafür erhalten die Beamten eine sogenannte Erschwerniszulage, die seit 1990 nicht mehr angehoben wurde. Daher freuen wir uns, dass die Landesregierung die Zulage anheben wird.”

Seit 2013 hat Rheinland-Pfalz ein eigenständiges Landesbesoldungsgesetz. Das Finanzministerium wird noch in diesem Jahr eine Erschwerniszulagenverordnung vorlegen, die auch eine Steigerung der bisherigen Zulage beinhalten wird.

» weiterlesen

Kleine Klassen in den Schulen: Guter Start ins neue Schuljahr!

nibelungenschuleZum Start des neuen Schuljahres begrüßt die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Bettina Brück, die weitere Stufe der Absenkung der Klassenmesszahl. Mit Beginn dieses Schuljahres dürfen die Klassen in allen Jahrgangsstufen der Grundschulen nicht mehr als 24 Schülerinnen und Schüler umfassen. Ab dem 25. Kind muss dann eine neue Klasse gebildet werden. “Dies führt dazu, dass die Klassenstärken nun im Durchschnitt deutlich geringer sind, als dies noch vor Jahren der Fall war. Kleine Klassen bedeuten mehr Zeit für die Lehrkräfte, um sich um das einzelne Kind zu kümmern”, betont Brück.

» weiterlesen

Sommerfest im Schlosspark

SPD Sommerfest Foto: spd/mth

SPD Sommerfest Foto: spd/mth

Das alljährliche Sommerfest der Alzeyer SPD findet am Samstag, dem 06. September, von 14.30 bis 18.00 Uhr im Alzeyer Schlosspark statt. Die befestigte Fläche am Pavillon mit angrenzender Wiese hat sich auch in den Vorjahren bewährt, um ein kurzweiliges Programm für Groß und Klein zu bieten. Die jungen Gäste können sich auf der Hüpfburg und auf dem Spieleparcours der Jusos austoben oder sich in der Schminkecke in einen Schmetterling oder Tiger verwandeln. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

» weiterlesen